Frank LimbergGeschäftsführer
Lina MartinkevicieneService- / Vertriebsbüro Kiel
Violeta VlasovienėCommerzdirektorin

Warum CIS-Cargo?

In unseren Köpfen gibt es keine Grenzen

Europa. Über 700 Millionen Menschen. Denken und Handeln international. Der Begriff International Cargo bezeichnet bei uns den Transport auf dem Lande, auf See und auf der Schiene über alle Grenzen hinweg.Sie können einzelne Module oder eine Kombination für Ihre Aufgabenstellung in Anspruch nehmen. CIS-Cargo macht grenzüberschreitende Warentransporte von Paris nach Vladivostok einfach. Weil nur Experten vor Ort genau wissen worüber sie reden. Experten z.B. wie CIS-Cargo  in Mukran, in Klaipeda, in Kiel oder in Moskau. Vor Ort zu Hause sein, Sprache auch zwischen den Zeilen sprechen, Partner kennen, Nischen beherrschen. Das sind die Erfolgsfaktoren der Logistics People.

Vorwort

Hier ist das Zentrum von CIS-Cargo. Von hier aus koordinieren wir Ihre  Warenströme aus ganz Europa in die GUS und das Baltikum oder wir distributieren Ihre von dort eingehenden Waren in ganz Europa.



Manchmal geht es bei uns zu wie bei Mission Impossible

Darum haben wir für jeden Auftrag die passenden Spezialisten. Denn Projekte sind immer etwas ganz besonderes.
Hier ist fast alles möglich.

Gut zu sein heißt, vom Markt zu lernen

Darum hören wir aufmerksam zu, verstehen, analysieren, diskutieren und konzipieren. Sie schenken uns Ihr Vertrauen. Dafür sagen wir Danke.  (Referenzen)

Spediteure? Das sind die Typen mit den LKWs und dem Trucker Feeling!

Auf dieses Klischee lassen wir uns nicht festlegen. Unsere Sparte Transportation ist intelligentes Hochleistungsmanagement gepaart mit einem unerschöpflichen Schatz an Erfahrung. Und davon haben wir genug. Ob auf der Straße, den Meeren oder auf der Schiene. In einzelnen Modulen oder alles mit allem kombiniert.Wir haben keine eigenen LKW, wir haben auch keine Schiffe oder Eisenbahngüterwagen, aber wir haben den Zugriff und die Mittel alles zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zusammenzufügen. 

Beruf kommt von Berufung

Und keine Berufung ohne Leidenschaft. Darum reisen wir auch schon einmal mit dem privaten Koffer voller Dokumente und Geschenke zum abenteuerlichsten Bahnhof. Dokumente und Geschenke, die das Rad am laufen halten.

Dialog ist die Basis für Entwicklung

Schreiben Sie uns. Wenn Sie der Meinung sind, dass es Ihnen in unserer Seite an etwas fehlt. Wenn Sie sich zusätzliche Informationen  wünschen. Oder wenn Sie sonst Anregungen für unseren Internet-Auftritt haben. Wir freuen uns darauf. Entwickeln wir uns doch jeden Tag weiter und lernen jeden Tag dazu. Indem wir Ihnen zuhören.

Überall zu Hause

Warum es bei uns keine Fremdsprachen gibt und warum wir immer glauben einen Weg zu finden, entdecken Sie, wenn Sie einen Blick auf unsere Organisation werfen. Wir rücken Tische und Stühle, wo Menschen miteinander reden sollen und schaffen die Plattform für einen Austausch. Jeder will überall sein. Wir auch. Dabei denken und handeln wir nach dem Grundsatz, dass Dienstleistung immer persönlich ist. Und das heißt, ganz nah an den Menschen vor Ort. Das gelingt uns mit guten Partnern, die mit Sachverstand und Herz dort zu Hause sind, wo unser Kunde zu Hause ist. Einer der Gründe, warum es bei uns keine Fremdsprachen gibt.   

Denken war schon immer unsere Stärke

 Strategien, Planung, Konzepte, Organisation. Entscheidende Schritte in der Ausrichtung der Logistik eines Unternehmens. Sie wirken sich nachhaltig aus auf den Erfolg. Bis hin zum Image und zur Kundenzufriedenheit.  CIS-Cargo stellt  Wissen zur Verfügung. Sie können Beratung in den verschiedensten Tiefen abfordern. Von der Betrachtung Ihrer gesamten Lieferkette bis zur Standortanalyse und -bestimmung. Sie können mit uns gemeinsam Teilbereiche analysieren, von der Beschaffung über interne Produktionslogistik bis zur Distribution. Oder Sie sprechen mit uns über Ihr Transportkonzept. In einer Region, in einem Land oder europaweit. Ihr Vorteil ist der Praktiker, der Ihnen gegenüber sitzt. Ihr Vorteil kann - muss aber nicht - darin liegen, die Beratung separat von der Durchführung zu sehen. Sie können aber auch auf eine breite logistische Organisation in Europa mit weltweiten Dienstleistungen zurückgreifen

Transportexperten

Eisenbahn
Seewege
Strasse

Realisierte Projekte / Nachrichten

CIS-Cargo realisierte Transporte von Autoklaven aus dem Hafen Klaipeda nach Ulan-Bator. Diese Eisenbahntransporte waren lademmaßüberschreitende Sendungen der Stufe drei.

Alle Projekte

5 Büros in Europa

       1Terminal

50 Mitarbeiter
jederzeit bereit Ihnen zu helfen

Erfahrenes und professionelles Team

Unsere Büros in den Fährhafen Sassnitz/Mukran, dem Hafen von Kiel und den Transitländern Litauen, Russland und Weißrussland haben umfangreiche lokale Know-how. 

Mehr über das Unternehmen